DFB-Auswahl mit vielen Offensivkräften gegen Gibraltar

+
Patrick Herrmann bestreitet sein zweites Länderspiel. Foto: Federico Gambarini

Faro (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tritt am Abend (20.45 Uhr) in der EM-Qualifikation in Faro gegen Gibraltar mit geballter Offensivkraft an.

Neben den Weltmeistern Mesut Özil, Mario Götze und André Schürrle sollen auch Karim Bellarabi und Patrick Herrmann für den erhofften Angriffswirbel im Éstadio Algarve sorgen. Zudem spielen Kapitän Bastian Schweinsteiger und Ilkay Gündogan im Mittelfeld. Vor Torwart Roman Weidenfeller bilden Sebastian Rudy, Jérôme Boateng und Jonas Hector die Dreierkette in der Abwehr.

Die deutsche Aufstellung: Weidenfeller - Rudy, Boateng, Hector - Schweinsteiger, Gündogan - Herrmann, Özil, Bellarabi - Götze, Schürrle

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.