Ungewöhnlicher Fahrstil bei Werbedreh

DFB-Kollegen spötteln über Boateng

+
Jerome Boateng.

Frankfurt/Main - Ein bisschen Spaß muss sein: Am Rande eines DFB-Werbedrehs spöttelten die Teamkollegen über Jerome Boatengs Fahrstil, wie Oliver Bierhoff verriet.

Oliver Bierhoff (47), hat in seiner Funktion als Manager der Fußball-Nationalmannschaft mit Generalsponsor Mercedes die Spots für die EM 2016 abgedreht. Nach „Bereit wie nie“ bei der WM 2014 lautet das Motto diesmal „Vive la Mannschaft“. „Jerome Boateng (27) musste mit zwei Händen Auto fahren“, berichtete Bierhoff nachher schmunzelnd: „Alle haben gesagt: So fährt er doch niemals. Aber aus Sicherheitsgründen musste er sich beim Dreh benehmen.“

sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.