DFB-Team verliert gegen Argentinien: Die Bilder

1 von 32
Es war nicht der Abend des DFB-Teams: Ron-Robert Zieler flog nach einem Foul im Strafraum vom Platz. Ersatz-Keeper Marc-André ter Stegen hielt immerhin den fälligen Elfmeter. Doch Deutschland verlor mit 1:3. Sami Khedira per Eigentor, Messi und di Maria sorgten für die argentinische Führung, Höwedes verkürzte zum Endstand. Hier sehen Sie Bilder des Länderspiels in Frankfurt/Main.
2 von 32
Es war nicht der Abend des DFB-Teams: Ron-Robert Zieler flog nach einem Foul im Strafraum vom Platz. Ersatz-Keeper Marc-André ter Stegen hielt immerhin den fälligen Elfmeter. Doch Deutschland verlor mit 1:3. Sami Khedira per Eigentor, Messi und di Maria sorgten für die argentinische Führung, Höwedes verkürzte zum Endstand. Hier sehen Sie Bilder des Länderspiels in Frankfurt/Main.
3 von 32
Es war nicht der Abend des DFB-Teams: Ron-Robert Zieler flog nach einem Foul im Strafraum vom Platz. Ersatz-Keeper Marc-André ter Stegen hielt immerhin den fälligen Elfmeter. Doch Deutschland verlor mit 1:3. Sami Khedira per Eigentor, Messi und di Maria sorgten für die argentinische Führung, Höwedes verkürzte zum Endstand. Hier sehen Sie Bilder des Länderspiels in Frankfurt/Main.
4 von 32
Es war nicht der Abend des DFB-Teams: Ron-Robert Zieler flog nach einem Foul im Strafraum vom Platz. Ersatz-Keeper Marc-André ter Stegen hielt immerhin den fälligen Elfmeter. Doch Deutschland verlor mit 1:3. Sami Khedira per Eigentor, Messi und di Maria sorgten für die argentinische Führung, Höwedes verkürzte zum Endstand. Hier sehen Sie Bilder des Länderspiels in Frankfurt/Main.
5 von 32
Es war nicht der Abend des DFB-Teams: Ron-Robert Zieler flog nach einem Foul im Strafraum vom Platz. Ersatz-Keeper Marc-André ter Stegen hielt immerhin den fälligen Elfmeter. Doch Deutschland verlor mit 1:3. Sami Khedira per Eigentor, Messi und di Maria sorgten für die argentinische Führung, Höwedes verkürzte zum Endstand. Hier sehen Sie Bilder des Länderspiels in Frankfurt/Main.
6 von 32
Es war nicht der Abend des DFB-Teams: Ron-Robert Zieler flog nach einem Foul im Strafraum vom Platz. Ersatz-Keeper Marc-André ter Stegen hielt immerhin den fälligen Elfmeter. Doch Deutschland verlor mit 1:3. Sami Khedira per Eigentor, Messi und di Maria sorgten für die argentinische Führung, Höwedes verkürzte zum Endstand. Hier sehen Sie Bilder des Länderspiels in Frankfurt/Main.
7 von 32
Es war nicht der Abend des DFB-Teams: Ron-Robert Zieler flog nach einem Foul im Strafraum vom Platz. Ersatz-Keeper Marc-André ter Stegen hielt immerhin den fälligen Elfmeter. Doch Deutschland verlor mit 1:3. Sami Khedira per Eigentor, Messi und di Maria sorgten für die argentinische Führung, Höwedes verkürzte zum Endstand. Hier sehen Sie Bilder des Länderspiels in Frankfurt/Main.
8 von 32
Es war nicht der Abend des DFB-Teams: Ron-Robert Zieler flog nach einem Foul im Strafraum vom Platz. Ersatz-Keeper Marc-André ter Stegen hielt immerhin den fälligen Elfmeter. Doch Deutschland verlor mit 1:3. Sami Khedira per Eigentor, Messi und di Maria sorgten für die argentinische Führung, Höwedes verkürzte zum Endstand. Hier sehen Sie Bilder des Länderspiels in Frankfurt/Main.
9 von 32
Es war nicht der Abend des DFB-Teams: Ron-Robert Zieler flog nach einem Foul im Strafraum vom Platz. Ersatz-Keeper Marc-André ter Stegen hielt immerhin den fälligen Elfmeter. Doch Deutschland verlor mit 1:3. Sami Khedira per Eigentor, Messi und di Maria sorgten für die argentinische Führung, Höwedes verkürzte zum Endstand. Hier sehen Sie Bilder des Länderspiels in Frankfurt/Main.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

HSV blamiert sich - Leipzig, Hannover und Wolfsburg weiter
Der Hamburger SV ist als erster Fußball-Bundesligist in dieser Saison in der ersten Runde des DFB-Pokals gescheitert. …
HSV blamiert sich - Leipzig, Hannover und Wolfsburg weiter
Bilder: Erst weint der Himmel - dann die DFB-Frauen
Die EM 2017 in den Niederlanden ist für den Titelverteidiger schon nach dem Viertelfinale beendet. Die DFB-Frauen …
Bilder: Erst weint der Himmel - dann die DFB-Frauen