Zorc bestätigt:

Dortmund geht mit Klopp in die Rückrunde

+
Komm, Kloppo, lach doch mal wieder!

Dortmund - Der kriselnde Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund geht definitiv mit Trainer Jürgen Klopp in die Rückrunde. Das ist Ergebnis einer mehrstündigen Sitzung am Sonntag.

„Wir sind der festen Überzeugung, dass es uns gemeinsam gelingen wird, aus der schwierigen aktuellen Situation herauszukommen“, sagte Sportdirektor Michael Zorc dem Fachmagazin kicker. An dem Gespräch nahm neben Klopp und Zorc auch Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke teil.

Dafür denkt die BVB-Spitze nun wohl doch an Nachverpflichtungen: „Ich schließe grundsätzlich nie etwas aus“, sagte Zorc: „Wir haben konkrete Vorstellungen von dem, was wir umsetzen möchten.“

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.