Verletzung bremst den Flügelflitzer

Training abgebrochen: Douglas Costa fehlt den Bayern in Gladbach

+
Douglas Costa.

München - Schlechte Nachrichten vom Training an der Säbener Straße. Flügelflitzer Douglas Costa musste am Freitag die Einheit abbrechen und wird den Bayern beim nächsten Spiel fehlen. 

Douglas Costa wird dem FC Bayern beim Bundesliga-Spiel in Mönchengladbach fehlen. Der 26-Jährige zog sich beim Training am Freitag eine Verletzung am linken Knie zu, wie die Münchner auf ihrer Website bekannt gaben. Auf der Pressekonferenz hatte Trainer Carlo Ancelotti dies bereits angedeutet. 

Damit fällt der Brasilianer auch für die Länderspiele seiner Nationalmannschaft gegen Uruguay und Paraguay aus. Eine genaue Diagnose steht noch aus, er wird aber in den kommen Tagen von der medizinischen Abteilung betreut werden. 

Auch Vidal fehlt gegen Gladbach

Neben Costa wird auch Arturo Vidal gegen die Borussia am Sonntag nicht dabei sein. Der Chilene sah gegen Frankfurt die fünfte gelbe Karte und ist somit für die Partie, die sie auch bei uns im Live-Ticker verfolgen können, gesperrt. 

tor

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.