4:0 in Rennes

Draxler trifft zweimal bei Pariser Sieg im Pokal

+
Julian Draxler (2.v.l.) traf doppelt für PSG. Foto: Damien Meyer

Rennes (dpa) - Fußball-Nationalspieler Julian Draxler hat beim 4:0 (2:0)-Sieg von Paris Saint-Germain im französischen Pokal bei Stade Rennes gleich zweimal getroffen. Der ehemalige Wolfsburger erzielte in der 27. Minute den Führungstreffer und sorgte in der 68. Minute für das 3:0.

Die weiteren Treffer beim souveränen Achtelfinal-Einzug des Pokalverteidigers gelangen Lucas Moura (38.) und Hatem Ben Arfa in der Nachspielzeit. Paris spielte beim Liga-Rivalen ohne den angeschlagenen Torhüter Kevin Trapp.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.