Ligue 1

Draxler trifft bei 5:0-Sieg von Paris St. Germain in Angers

+
Die Spieler vom Paris Saint Germain feiern ihren Sieg über Angers. Foto: David Vincent

Angers (dpa) - Fußball-Nationalspieler Julian Draxler hat Paris St. Germain zum zehnten Sieg in der Ligue 1 verholfen. Der Weltmeister steuerte am Samstag zum 5:0 (3:0) beim SCO Angers ein Tor bei.

Draxler traf in der 14. Minute mit einem herrlichen Heber nach Vorarbeit von Dani Alves zum 2:0. Er bereitete auch das 4:0 durch Edinson Cavani in der 60. Minute vor. Nach 65 Minuten wurde er ausgewechselt. Die weiteren Treffer markierte Kylian Mbappé (5./84.) und noch einmal Cavani (30.). Der Uruguayer kommt jetzt in 144 Liga-Spielen auf 101 Tore für Paris.

Der brasilianische Superstar Neymar fehlte angeschlagen. PSG führt die Tabelle nach 12 Spieltagen mit 32 Punkten an und ist weiter ungeschlagen.

Spielerprofil Draxler

Team PSG

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.