PSG interessiert

Draxler-Wechsel nach Paris bahnt sich an

+
Julian Draxler wird Wolfsburg wohl verlassen. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg/Paris (dpa) - Fußball-Nationalspieler Julian Draxler steht übereinstimmenden französischen Medienberichten zufolge vor einem Wechsel vom VfL Wolfsburg zu Paris St. Germain. Die Rede ist von einem Vertrag bis 2021, den der Mittelfeldprofi erhalten soll.

Das berichtet unter anderem die Sportzeitung "L'Equipe". Allerdings seien sich die beiden Vereine noch nicht über die Ablösesumme einig geworden. Wolfsburg fordert demnach 40 Millionen Euro, Paris wolle aber nur 30 Millionen Euro zahlen. Draxler hatte bereits im Sommer seine Wechselabsicht bekundet und diese vor kurzem erneuert.

L'Equipe

BFMTV

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.