Ehemaliger Bundesliga-Profi

Misimovic beendet Karriere

+
Zvjezdan Misimovic spielte zuletzt in China.

Berlin - Zvjezdan Misimovic hat seine Fußballkarriere beendet. „Es gab zwar in den letzten Wochen ein paar Angebote. Aber da war nichts dabei, was mich wirklich noch mal gereizt hätte“, sagte der 32-jährige Bosnier der "Bild".

Dennoch wolle der Mittelfeldspieler dem Fußball treu bleiben. „Vielleicht werde ich ja Spielerberater.“

Bosniens 83-maliger Nationalspieler spielte in der Bundesliga für Bayern München, den VfL Bochum, dem 1. FC Nürnberg und den VfL Wolfsburg. Mit 20 Tor-Vorlagen hatte Misimovic in der Saison 2008/2009 großen Anteil an Wolfsburgs Meisterschaft. Zuletzt hatte er beim chinesischen Club Guizhou Renhe gespielt.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.