Vierter Spieltag 

So sehen Sie die Eintracht gegen RB Leipzig heute live im TV und im Livestream

+
Die Eintracht empfängt RB Leipzig zum Bundesliga-Heimspiel. Wie Ihr das Spiel sehen könnt, verraten wir Euch in unserem TV-Guide.

Heimspiel am vierten Bundesliga-Spieltag: Die Eintracht empfängt heute RB Leipzig. So sehen Sie die Partie live im TV und im Livestream!

Update: So sehen Sie Eintracht gegen Lazio Rom live im TV und im Livestream

Frankfurt - Nach dem Europa-League-Wahnsinn geht es für die Frankfurter Eintracht im Ligabetrieb weiter. Der Gegner am vierten Spieltag (hier die Partie in unserem Ticker verfolgen) sind die ungeliebten Gäste von RB Leipzig. Hintergrund der ligaweiten Antipathie ist der Sponsor Red Bull, von dem die meisten Traditionalisten-Fans nichts halten. Aber Blubberbrause hin oder her - die Eintracht will das Ding natürlich gewinnen. Und das dürfte heute angesichts der personell gut aufgestellten Gäste schwierig genug werden.

Update 24.09: So sehen Sie die Eintracht gegen Borussia Mönchengladbach live im TV und im Livestream

Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig heute: Beide noch nicht in der Spur

Die Eintracht geht dank des 2:1-Siegs in Marseille mit breiter Brust in das Heimspiel. RB Leipzig hat nach drei Spielen noch nicht wirklich in die Spur gefunden. Die Sachsen haben - wie auch die Eintracht - erst ein Spiel gewonnen, jedoch aufgrund eines Unentschiedens einen Punkt mehr auf dem Buckel. RB hat vor allem in der Abwehr optimiert und mit Nordi Mukiele (16 Millionen Ablöse) und Marcelo Saracchi (12 Millionen) zwei Außen verpflichtet. Aufpassen muss die Eintracht vor allem auf die gewohnt quirlige Offensive der Gäste. Noch ist nicht klar, ob Timo Werner heute gegen die Hessen auflaufen wird (Hier mehr über die Aufstellung der Teams lesen).

Eintracht Frankfurt - RB Leipzig: Spielt Ante Rebic heute?

Auch bei der Eintracht ist das Lazarett nicht kleiner geworden. Ante Rebic konnte in Marseille wegen seiner Fußverletzung noch nicht spielen. Am heutigen Sonntag könnte der WM-Held zurückkehren. Anpfiff ist um 18 Uhr. Hinzukommen die Langzeitverletzten Timothy Chandler (Knorpelschaden) und Goncalo Paciencia (Riss des Außenmeniskus').  

Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig: Chemiker reisen an

Eintracht Frankfurt und Leipzig, wo es nach der Salzburger Lehrstunde Redebedarf gab, trafen bislang erst viermal aufeinander. Die schlechte Nachricht: Die SGE gewann davon lediglich ein Spiel. Und die gute Nachricht: Dabei handelte es sich - wie heute - um ein Heimspiel. Die Eintracht wird im Stadion sicher von einer ordentlichen Menge Chemie-Leipzig-Fans angefeuert. Die Ultras Frankfurt pflegen zum RB-Stadtrivalen eine langjährige Fanfreundschaft. Und da Chemie am Sonntag spielfrei hat, dürfte sich eine stattliche grün-weiße Delegation auf den Weg in die Mainmetropole machen. In unserem TV-Guide verraten wir Ihnen, wie Sie die Eintracht heute im Livestream und im Free-TV sehen können:

Eintracht Frankfurt - RB Leipzig: Die Bundesliga heute live im Pay-TV bei Sky

  • Der Pay-TV-Sender Sky zeigt die Bundesliga-Begegnung Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig heute in voller Länge live
  • Das Spiel wird am heutigen Sonntag ab 18 Uhr auf den Kanälen Sky Sport Bundesliga 1 HD und Sky Sport Bundesliga 1 übertragen
  • Sky-Reporter Marcus Lindemann kommentiert die Partie
  • Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig: Die Bundesliga hetute im Livestream bei Sky Go

    • Wer Sky-Kunde ist, kann den Kick Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig über das Streamingportal Sky Go verfolgen 
    • Kunden brauchen ein gültiges Sky-Abo mit Bundesliga-Paket, denn auch Sky Go kostet Geld
    • Die Sky-Go-App gibt es bei iTunes (für iOS) und im Google Play Store (für Android)
    • Wichtig: An genügend Datenvolumen denken, denn Livestreams können das Datenpaket ganz schnell verbrauchen. Wir empfehlen für heute eine gute WLAN-Verbindung in der Nähe

    Eintracht Frankfurt - RB Leipzig heute: Die Bundesliga im Livestream ohne Sky Go

  • Es gibt im Netz viele Möglichkeiten, das heutige Spiel Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig im Livestream zu verfolgen - diese sind aber laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs illegal
  • Die Ton- und Bildquali dieser Streamingportale ist aber meist miserabel, außerdem werden Sie mit Werbung zugebombt
  • Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig: Die Bundesliga-Highlights heute bei DAZN sehen

  • Der Streamingdienst DAZN hält zeigt die Bundesliga-Highlights 
  • Bei DAZN können Eintracht-Fans die Highlights der Partie gegen RB Leipzig heute 40 Minuten nach Abpfiff ansehen
  • Die DAZN-App gibt es bei iTunes (für iOS) und im Google Play Store (für Android)
  • Hier können Sie bei DAZN ein Abo abschließen (Partnerlink). Der erste Monat ist für Neukunden kostenfrei. Danach sind es 9,99 Euro/Monat. Das Angebot ist monatlich kündbar.
  • Eintracht Frankfurt - RB Leipzig: Die Bundesliga-Highlights heute im Free-TV

  • ARD und ZDF haben nach wie vor die Rechte an den Zusammenfassungen der Bundesliga-Spiele
  • Allerdings darf nur die ARD ab 21.15 Uhr Highlights des Spiels Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig zeigen
  • Auch die dritten Programme haben Sportsendungen im Angebot: Der Hessische Rundfunk zeigt heute um 21.45 Uhr seine Sportschau, um 22.05 Uhr beginnt das "Heimspiel"
  • Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig: Die Bundesliga heute live bei Amazon Prime Music hören

  • Bei Amazon Prime Music gibt es das Spiel der Eintracht gegen RB Leipzig heute als Einzelspiel zu hören 
  • Die Nutzung von Amazon Prime Music ist nicht kostenlos. Amazon-Prime-Kunden zahlen 7,99 Euro im Monat, Nicht-Mitglieder zahlen 9,99 Euro
  • Die App, um das Bundesliga-Spiel zu hören, gibt es bei iTunes (für iOS) und im Google Play Store (für Android)
  • Eintracht Frankfurt - RB Leipzig: Die Bundesliga heute im Liveticker bei extratipp.com

    • extratipp.com tickert das Spiel Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig wie immer für Sie live
    • Los geht es heute bereits 30 Minuten vor dem Anpfiff

    Matthias Hoffmann

    Das könnte Sie auch interessieren

    Kommentare

    Kommentare

    Hinweise zum Kommentieren:
    In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

    Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

    Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.