SGE

Personalsorgen bei Eintracht Frankfurt: Diese Spieler fallen aus

+
Frankfurts Gelson Fernandes (l-r), David Angel Abraham und Goncalo Paciencia laufen beim Aufwärmtraining übers Spielfeld

Nach dem Freiburg-Spiel hat sich die Ausfallliste bei der Eintracht vergrößert. Hoffnung gibt es, dass ein verletzter Spieler zurückkommt.

Frankfurt - Länderspielpause in der Fußball-Bundesliga. Die Nationalspieler sind mit ihren Auswahlmannschaften unterwegs und in der Liga finden am kommenden Wochenende keine Partien statt. Für Eintracht Frankfurt geht es am Samstag, den 23.11., gegen den VfL Wolfsburg weiter. Bei diesem Heimspiel muss Adi Hütter aber auf ein paar Akteure verzichten. 

Eintracht Frankfurt im Live-Ticker: SGE testet gegen den SV Sandhausen

Definitiv fehlen wird David Abraham, der für seine Aktion gegen Freiburg-Trainer Christian Streich in der Nachspielzeit die Rote Karte sah. Wie lange der Innenverteidiger gesperrt wird, ist noch unklar. Der Kontrollausschuss des DFB wird einen Strafantrag an da Sportgericht stellen. Bis zur Entscheidung über das Strafmaß ist Abraham automatisch nicht spielberechtigt. 

Eintracht Frankfurt: Fernandes ein Spiel gesperrt

Ebenfalls gesperrt fehlen wird Mittelfeldspieler Gelson Fernandes gegen Wolfsburg, der beim Spiel in Freiburg kurz vor Ende der ersten Hälfte die Gelb-Rote Karte von Schiedsrichter Dr. Felix Brych sah. Der Schweizer wird allerdings nur das Match gegen die Niedersachsen verpassen - beim Auswärtsspiel in Mainz ist er wieder dabei.

Eintracht: Deshalb kommt die SGE auswärts nicht auf die Beine

Hoffnung auf eine baldige Rückkehr gibt es bei Almamy Toure. Im Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen verletzte sich der junge Verteidiger und musste in der ersten Hälfte ausgewechselt werden. Die Diagnose war eine Sehnenverletzung im Oberschenkel und die Eintracht rechnete mit einer Ausfallzeit von etwa vier Wochen. Dieser Zeitraum wäre kommende Woche vorbei. Ob Toure tatsächlich gegen Wolfsburg oder in Mainz sein Comeback feiern kann, bleibt abzuwarten. Bis zu seinem Ausfall hatte sich der Franzose einen Stammplatz in der Innenverteidigung erkämpft und Kapitän David Abraham auf die Bank verdrängt.

Voll im Soll: Für Eintracht Frankfurt geht es nun darum, das ganze Gebilde zu verfeinern

Zwischenbilanz: Die Tops und Flops der bisherigen Eintracht-Saison

Eintracht Frankfurt: Kevin Trapp im Aufbautraining

Weiterhin ausfallen werden die Langzeitverletzten Marco Russ und Kevin Trapp. Der Torhüter befindet sich aktuell im Aufbautraining wird zur Vorbereitung auf die Rückrunde zurück im Mannschaftstraining erwartet.

(smr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.