Schwache Leistung

Emre Can führt Liverpool zum Sieg gegen Burnley

+
Emre Can (M) feiert sein Tor zum 2:1-Sieg des FC Liverpool.

Liverpool - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Emre Can hat dem FC Liverpool mit seinem Siegtreffer den zweiten dreifachen Punktgewinn nacheinander in der englischen Premier League beschert.

Das Team von Trainer Jürgen Klopp gewann am Sonntag nach einer schwachen Leistung 2:1 (1:1) gegen Aufsteiger FC Burnley und rückte mit nun 55 Punkten bis auf einen Zähler an den Tabellen-Dritten Manchester City heran.

Ashley Barnes hatte Burnley, das schlechteste Auswärtsteam der Liga, in Führung gebracht (7.). Georginio Wijnaldum (45.+1) und der frühere Leverkusener Can (61.) drehten die Partie noch. Burnley hatte Liverpool beim 0:2 im Hinspiel die erste Saisonniederlage beigebracht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.