Eto'o vor Rückkehr nach Italien - Wechsel zu Sampdoria

+
Samuel Eto'o kehrt wohl nach Italien zurück. Foto: Julio Munoz

Genua (dpa) - Der kamerunische Stürmerstar Samuel Eto'o steht Medienberichten zufolge vor einer Rückkehr in die italienische Serie A.

Sampdoria Genua habe eine Übereinkunft mit dem 33-Jährigen und seinem bisherigen Verein FC Everton getroffen, schrieb die "Gazzetta dello Sport" auf ihrer Internetseite. "Eto'o hat Genua gewählt und ist bereit", sagte sein Berater Claudio Vigorelli der Zeitung "Il Secolo XIX". Der Fußball-Profi hatte von 2009 bis 2011 für Inter Mailand gespielt und dabei unter anderem die Champions League gewonnen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.