Playoffs gegen Odds BK

Europa League: BVB trifft auf norwegischen Klub

Nyon - Borussia Dortmund spielt gegen Odds BK aus Norwegen um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Das ergab die Auslosung der Playoffs am Freitag am Sitz der Europäischen Fußball-Union in Nyon.

Update vom 19. August: Das Spiel zwischen Borussia Dortmund und Odds BK Skien aus Norwegen läuft natürlich im TV und im Stream. Wo Sie die Play-offs zur Europa League verfolgen können, steht hier.

Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel muss zunächst in Odd antreten. Die Partien der Playoff-Runde finden am 20. und 27. August statt.

Der BVB hatte sich durch einen klaren 5:0-Sieg am Donnerstag gegen den Wolfsberger AC nach einem 1:0 im Hinspiel für die nächste K.o.-Runde qualifiziert.

Alle Spiele der Playoffs zur Europa League im Überblick

Odds BK Skien - Borussia Dortmund

SCR Altach - Belenenses Lissabon

Milsami Orhei - AS St. Etienne

MSK Zilina - Athletic Bilbao

FK Jablonec - Ajax Amsterdam

Steaua Bukarest - Rosenborg Trondheim

Young Boys Bern - Qarabag Agdam

Sorja Luhansk - Legia Warschau

Molde FK - Standard Lüttich

Viktoria Pilsen - Vojvodina Novi Sad

PAOK Saloniki - Bröndby IF

Girondins Bordeaux - Qairat Almaty

Panathinaikos Athen - FK Qäbälä

Lech Posen - Videoton FC Szekesfehervar

FC Southampton - FC Midtjylland

Dinamo Minsk - RB Salzburg

Astra Giurgiu - AZ Alkmaar

Rabotnicki Skopje - Rubin Kasan

Slovan Liberec - Hajduk Split

FK Krasnodar - HJK Helsinki

Atromitos Athen - Fenerbahce Istanbul

FC Thun - Sparta Prag

(Hinspiele: 20. August Rückspiele: 27. August)

dpa/sid

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.