Im Alter von 30 Jahren

Ex-Premier-League-Profi Tioté stirbt nach Zusammenbruch

+
Cheick Tioté (l) brach im Training zusammen und starb. Foto: Lindsey Parnaby

Peking (dpa) - Der frühere Premier-League-Profi Cheik Tioté ist nach einem Zusammenbruch beim Training gestorben. Der 30 Jahre alte frühere Nationalspieler der Elfenbeinküste sei während einer Einheit bei seinem Club Beijing Enterprises FC kollabiert, teilte sein Berater Emanuele Palladino mit.

"Wir können momentan aus Rücksicht auf die Privatsphäre seiner Familie nicht mehr sagen", erklärte er. Tioté war im Februar vom englischen Club Newcastle United nach China gewechselt. "Ich bin sprachlos und so unglaublich traurig", schrieb der Ex-Hamburger Vincent Kompany auf Twitter, der mit Tioté beim belgischen Club RSC Anderlecht zusammengespielt hatte.

Tweet Vincent Kompany

Tweet BBC-Reporter mit Mitteilung Spielerberater

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.