Gütetermin vor Arbeitsgericht

Ex-Trainer Düwel klagt gegen Union

+
Norbert Düwel.

Der frühere Trainer Norbert Düwel hat gegen seine Entlassung beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin Klage beim Arbeitsgericht Berlin eingelegt

Das Gericht setzte am Donnerstag eine Güteverhandlung für den 16. Oktober an.

Düwel war am 31. August bei Union beurlaubt worden, nachdem das Team in den ersten sechs Pflichtspielen des Jahres sieglos blieb. Sein Vertrag lief ursprünglich bis 2017. Düwel hatte im Sommer 2014 sein Amt bei Union angetreten und mit dem Team in der abgeschlossenen Saison der 2. Bundesliga den siebten Platz belegt.

Vor dem Gericht geht es nun um die Höhe der Abfindung. Hätte Düwel innerhalb von drei Wochen keine Klage eingelegt, wäre die Kündigung von ihm akzeptiert worden. Die erste Verhandlung vor Gericht dient nun dazu, Probleme zu klären und zu prüfen, ob eine gütliche Einigung zwischen beiden Seiten möglich ist.

„In Verfahren vergleichbarer Art ist häufig eine gütliche außergerichtliche Einigung erzielt worden“, sagte Martin Dreßler, der Pressesprecher des Berliner Arbeitsgerichts, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.