Teuerster Österreicher

Ex-Werder-Profi Arnautovic wechselt zu West Ham United

+
Der österreichische Nationalspieler Marko Arnautovic schließt sich West Ham United an. Foto: Christian Bruna

London (dpa) - Der frühere Werder-Profi Marko Arnautovic ist zum teuersten österreichischen Fußballer aufgestiegen. Der 28-Jährige wechselt innerhalb der englischen Premier League von Stoke City zu West Ham United. Dies gaben die Londoner auf ihrer Internetseite bekannt.

Nach Medienberichten zahlt West Ham knapp 28 Millionen Euro an Transfergebühren. "Damit wurde Arnautovic zum teuersten österreichischen Fußball-Transfer", stellte die Nachrichtenagentur APA fest. Der 62-fache Nationalspieler erhält bei seinem neuen Club einen Fünfjahresvertrag. Bei dem Bremer Bundesligisten spielte Arnautovic von 2010 bis 2013, ehe er nach England wechselte.

Mitteilung von West Ham - Englisch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.