FC Arsenal siegt mit Özil und Mertesacker 3:1 in Hull

+
Alexis Sanchez feiert den Treffer zum 3:0 für den FC Arsenal. Foto: Lindsey Parnaby

Hull (dpa) - Mesut Özil und Per Mertesacker bleiben mit dem FC Arsenal klar auf Champions-League-Kurs. Der 13-malige englische Fußballmeister gewann bei Hull City mit 3:1 (3:0) und schloss mit nunmehr 70 Zählern zum punktgleichen Tabellenzweiten Manchester City auf.

Die Gunners haben in der laufenden Premier-League-Saison zudem ein Spiel weniger bestritten und liegen als Dritte schon fünf Punkte vor Manchester United.

Schon zur Halbzeit war die Partie entschieden: Alexis Sánchez (29. und 45. Minute) und Aaron Ramsey (33.) trafen für die überlegenen Hauptstädter; Stephen Quinn war für Hull City erfolgreich (57.).

Wie in der Bundesliga und der spanischen Primera Division erreichen die ersten Drei die Champions League direkt. Der Tabellen-Vierte muss dagegen in die Qualifikation für die europäische Königsklasse.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.