Messi mit Siegtreffer

Barcelona bleibt an Real dran: Sieg gegen Villarreal

+
Lionel Messi erzielte in der 55. Minute den Siegtreffer zum 3:2.

Barcelona - Lionel Messi hat den FC Barcelona zu einem hartumkämpften Sieg in der Primera Division geführt. Der argentinische Superstar erzielte beim 3:2 (1:1) gegen den FC Villarreal den Siegtreffer in der 55. Minute.

Neymar (45.) und Rafinha (51.) besorgten die weiteren Tore der Katalanen, die bei einem Spiel mehr weiterhin einen Punkt hinter Spitzenreiter Real Madrid auf Tabellenplatz zwei liegen. Nach den Toren von Denis Tscherischew (30.) und Luciano Vietto hatte Villarreal zwischenzeitlich 2:1 vorn gelegen. Bei Barca saß Torhüter Andre ter Stegen auf der Bank.

dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.