Rechtsaußen kommt aus Sevilla

FC Barcelona verpflichtet Vidal

+
Aleix Vidal verstärkt den FC Barcelona.

Barcelona - Der FC Barcelona hat einen Tag nach dem Gewinn der Champions League den spanischen Nationalspieler Aleix Vidal verpflichtet.

Der 25 Jahre alte Rechtsaußen kommt vom Europa-League-Sieger FC Sevilla und erhält bei Bestehen der obligatorischen sportmedizinischen am Montag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Die Ablösesumme soll bei 18 Millionen Euro liegen.

Aufgrund eines vom Weltverband FIFA verhängten Transferverbots ist Vidal allerdings erst ab dem 1. Januar 2016 für die Katalanen spielberechtigt. Am Trainingsbetrieb und an Testspielen darf Vidal teilnehmen.

Die FIFA hatte den Klub im April 2014 wegen mehrerer Verstöße bei der Verpflichtung Minderjähriger aus dem Ausland verurteilt. Der Internationale Sportgerichtshof CAS bestätigte die Transfersperre Ende Dezember.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.