1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

FC Bayern knutscht die Krise weg: Nagelsmann holt sich Sieger-Kuss ab

Erstellt:

Von: Stefan Schmid

Kommentare

Nicht nur die Fans waren nach dem Sieg gegen Freiburg auf Wolke sieben. Auch die Bayern-Akteure ließen ihren Gefühlen am Rande des Spiels freien Lauf.

München - Nach den zuletzt sportlich durchwachsenen Wochen gelang gegen den SC Freiburg am Sonntagabend wieder ein Sieg in echter Bayern-Manier. Von der ersten Minute an überzeugten die Hausherren beim 5:0 (2:0) Heimsieg am 10. Spieltag der Fußball-Bundesliga.

Es war also kein Wunder, dass die Stimmung auch neben dem Platz bestens war. So zeigte sich nicht nur der verletzte Thomas Müller auf der Tribüne mit seiner Lisa in bester Kuschellaune, auch Trainer Julian Nagelsmann machte sich nach dem Abpfiff freudig auf den Weg zu Freundin Lena Wurzenberger. Dafür musste der Coach des FC Bayern aber erstmal ein Hindernis überwinden, wie tz.de berichtet.

Müller feiert Sieg mit Pärchen-Bild und erhält Lacher

Schon während des Spiels konnten sich die Fans an den heimischen Geräten davon überzeugen, dass Thomas Müller trotz seiner Verletzung beste Laune auf der Tribüne hatte. Eine Kamera-Einstellung zeigt den FCB-Star mit seiner Frau Lisa auf der Tribüne in trauter Zweisamkeit.

Dabei scheint sich vor allem der Bayern-Torjäger nicht daran zu stören, dass um ihn herum Enge auf der Tribüne herrscht. Lisa Müller hingegen scheint sich dem alles andere als privaten Moment durchaus bewusst zu sein, sie blickt direkt in die TV-Kamera, die auf das Paar gerichtet ist.

Thomas Müller postet Kuschelbild auf Instagram

Die beiden scheinen den festgehaltenen Moment aber mit Humor zu nehmen, denn nach dem Abpfiff postet Thomas Müller ein Bild der Einstellung auf seinem Instagram-Account. Mit der Unterschrift „@lisa.mueller.official and especially I loved it tonight“ („Lisa Müller, und vor allem ich, haben es heute Abend geliebt“), stellte er augenzwinkernd aber dann doch klar, für wen der Besuch in der Allianz Arena erfreulicher war.

Giovane Élber honorierte die selbstironische Einstellung von Müllers. „Du bist der geilste“, kommentierte die Bayern-Legende den Post.

Nagelsmann überwindet Hürden auf Weg zum Liebesglück

Nicht nur Thomas Müller zeigt sich am Sonntagabend verliebt, auch sein Trainer Julian Nagelsmann eilte kurz nach den Pflichtterminen mit der Presse zu seiner Freundin Lena Wurzenberger.

Diese wartete schon am unteren Ende der Tribüne auf den Trainer, der sich allerdings erst noch durch eine Sicherheitsvorkehrung kämpfen musste, die eigentlich Zuschauer auf den Rängen der Allianz Arena halten soll. Als das Paar dann schließlich vereint war, erfolgte der langersehnte Kuss und Blicke zwischen den beiden, die auch die härtesten Herzen zum Schmelzen bringen.

Hinter der Absperrung tauschten Julian Nagelsmann und Lena Wurzenberger intensive Blicke und Küsse aus.
Hinter der Absperrung tauschten Julian Nagelsmann und Lena Wurzenberger intensive Blicke und Küsse aus. © IMAGO

Den Kuss seiner Liebsten hat sich Nagelsmann auch redlich verdient. Seine zunächst kritisch beäugte Startelf gegen Freiburg konnte auf ganzer Linie überzeugen. Besonders Eric Maxim Choupo-Moting wusste zu überzeugen und könnte möglicherweise zum neuen Schlüsselspieler werden. (sch)

Auch interessant

Kommentare