Neuer Plan mit Lahm

Es reicht nicht: Hummels fällt gegen Wolfsburg aus

+
Wird sich am Samstag keinen Applaus der Fans abholen: Mats Hummels fehlt dem FC Bayern gegen Wolfsburg wegen eines Magen-Darm-Infektes.

München - Ohne Mats Hummels muss der FC Bayern im Spiel gegen den VfL Wolfsburg antreten. Dafür könnte ein anderre Nationalspieler wieder in die Startelf rücken.

Bayern München muss im Bundesliga-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg ohne Mats Hummels antreten. Der Fußball-Nationalspieler konnte wegen eines Magen-Darm-Infektes auch am Freitag nicht trainieren. „Er kann nicht spielen“, berichtete Trainer Carlo Ancelotti. Jérôme Boateng soll ihn am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in der Abwehr ersetzen. Der Weltmeister hatte zuletzt Schulterprobleme, die noch nicht ganz behoben seien, wie Ancelotti sagte. Eine endgültige Entscheidung über Boatengs Rückkehr werde erst am Spieltag fallen.

Der zuletzt im Mittelfeld eingesetzte Kapitän Philipp Lahm wird gegen die in München noch nie siegreichen Wolfsburger wieder auf die rechte Abwehrseite zurückkehren, verriet Ancelotti zudem. Für die letzten drei Spiele des Jahres gegen Wolfsburg, in Darmstadt und gegen den Tabellenführer RB Leipzig verkündete Ancelotti eine klare Vorgabe: „Wir müssen mit drei Siegen den ersten Teil der Saison beenden.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.