1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Transfer-Sensation beim FC Bayern? DFB-Star wohl vor Wechsel

Erstellt:

Von: Sascha Mehr

Kommentare

v.li:Debuetant David RAUM (GER) mit Antonio RUEDIGER (GER) nach Spielende, lacht,lachen,lachend,optimistisch,gutgelaunt,
David Raum (l.) steht im Fokus des FC Bayern München. © Frank Hoermann / SVEN SIMON via www.imago-images.de

Der FC Bayern plant den Kader für die kommende Saison und buhlt um einen jungen Bundesligastar mit großem Potenzial.

München - Der Kampf um die deutsche Meisterschaft in der Fußball-Bundesliga ist plötzlich wieder spannend. Schuld daran ist die kleine Schwächephase des FC Bayern München, der in den vergangenen beiden Partien gegen Bayer Leverkusen und bei der TSG Hoffenheim insgesamt nur zwei Punkte holen konnte. Weil Borussia Dortmund sein Nachholspiel beim FSV Mainz 05 gewann, beträgt der Vorsprung auf den Zweitplatzierten nur noch vier Punkte.

Der FC Bayern München befindet sich im Kampf um die zehnte Meisterschaft in Folge zwar in der Pole-Position, die Dominanz der vergangenen Jahre ist dem deutschen Rekordmeister aber abhandengekommen. Sportvorstand Hasan Salihamidzic ist deshalb auf der Suche nach Neuzugängen, die den Kader ab Sommer verstärken und Trainer Julian Nagelsmann mehr Möglichkeiten geben.

FC Bayern München mit Interesse an David Raum?

Ein Spieler, der auf der Liste des FC Bayern München weit oben stehen soll, ist David Raum von der TSG Hoffenheim, wie die spanische Zeitung AS berichtet. Der Linksverteidiger erlebte in der aktuellen Saison einen kometenhaften Aufstieg, der längst nicht zu Ende ist. Neben dem FCB soll es aber weitere Vereine geben, die den 23-Jährigen auf dem Radar haben. Günstig werden dürfte David Raum aber nicht, da er enormes Potenzial besitzt und seinen Vertrag erst kürzlich bis zum 30. Juni 2026 verlängert hat im Kraichgau.

David Raum spielte in der vergangenen Saison noch bei der SpVgg. Greuther Fürth in der 2. Liga und schaffte mit dem „Kleeblatt“ überraschend den Aufstieg in die Bundesliga. Da war aber längst klar, dass der Defensivspieler nicht in Franken bleiben wird. Sein Vertrag lief aus und die TSG Hoffenheim schnappte sich das große Talent frühzeitig. In der Bundesliga hatte er dann keinerlei Anpassungsprobleme und sicherte sich sofort einen Stammplatz.

FC Bayern München: Wunschspieler David Raum mit kometenhaftem Aufstieg

Durch seine überragenden Leistungen auf der linken Außenbahn wurde auch Nationaltrainer Hansi Flick auf den Shooting-Star aufmerksam und holte ihn in die deutsche Nationalmannschaft. Bereits Ende August 2021 wurde Raum für die DFB-Auswahl nominiert. In der Partie gegen Armenien wurde er kurz vor Schluss eingewechselt und feierte damit sein Debüt. Mittlerweile hat der 23-Jährige drei Länderspiele absolviert. In der Bundesliga kommt der vom FC Bayern München umworbene Linksverteidiger auf 25 Einsätze, in denen er zwei Treffer erzielen konnte und weitere neun Tore vorbereitete. Sein Marktwert beträgt derzeit zwölf Millionen Euro - Tendenz steigend.

Unterdessen wurden mit einem Star des FC Bayern München noch keine Gespräche über eine Vertragsverlängerung geführt. Verlässt er den Klub? Wo spielt Erling Haaland in der kommenden Saison? Der FC Bayern München hat sich wohl entschieden, ob er an die Säbener Straße geholt werden soll. (smr)

Auch interessant

Kommentare