3:0 über Middlesbrough

FC Chelsea fehlt nur noch ein Sieg zum Titel

+
Diego Costa bejubelt seinen Treffer zum 1:0 für den FC Chelsea. Foto: Frank Augstein

London (dpa) - Der FC Chelsea ist nur noch einen Sieg vom sechsten Titel in der englischen Fußball-Meisterschaft entfernt. Die Londoner gewannen am Montag ihr Heimspiel gegen den nun als Absteiger feststehenden FC Middlesbrough hochverdient mit 3:0 (2:0).

Die Blues bauten damit drei Spiele vor Saisonende ihren Vorsprung auf Tottenham Hotspur auf sieben Punkte aus und könnten nun mit einem Erfolg am Freitag bei West Bromwich Albion die Meisterschaft perfekt machen.

Torjäger Diego Costa brachte die drückend überlegenden Gastgeber in der 23. Minute in Führung, als er eine Flanke von Cesc Fabregas aus fünf Metern verwandelte: Es war sein 20. Saisontor. Marcos Alonso erhöhte noch vor der Pause zum beruhigenden 2:0 (34.). Die chancenlosen Gäste ergaben sich schließlich dem Tabellenführer fast kampflos, so dass das 3:0 durch den Serben Nemanja Matic folgerichtig fiel (65.). In der Schlussphase verpasste es Chelsea, bei zahlreichen Großchancen, das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.