Keine Zweifel nach Fehlstart

FCA-Coach Baum: "Haben bundesligatauglichen Kader"

+
Zweifel am FC Augsburg will Trainer Manuel Baum nach dem Fehlstart in die Saison gar nicht erst aufkommen lassen. Foto: Simon Galloway

Augsburg (dpa) - Trainer Manuel Baum weist nach dem Verlust mehrerer etablierter Kräfte und dem Saisonfehlstart des FC Augsburg Zweifel an der sportlichen Qualität der Mannschaft zurück.

"Wir haben definitiv einen sehr guten und bundesligatauglichen Kader, mit dem ich super arbeiten kann", erklärte Baum. Man verfüge über zahlreiche Spieler, "die wir auf mehreren Positionen einsetzen können, wodurch wir die bisherigen Abgänge gut kompensieren können".

Der FC Augsburg war im DFB-Pokal in der ersten Runde gegen den Fußball-Drittligisten 1. FC Magdeburg ausgeschieden und verlor auch zum Liga-Auftakt beim Hamburger SV mit 0:1. Im ersten Heimspiel am Samstag empfängt der FCA Borussia Mönchengladbach, das mit einem Derbyerfolg gegen den 1. FC Köln erfolgreich gestartet ist.

Kader FC Augsburg

Spielplan FC Augsburg

Daten und Fakten zu Baum

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.