Teamkollege von Immobile

Juves Llorente stürmt zum FC Sevilla

+
Von Italien nach Spanien: Fernando Llorente wechselt von Juventus Turin zum FC Sevilla.

Sevilla - Der FC Sevilla verstärkt seinen Angriff mit Fernando Llorente. Der Spanier kommt ablösefrei zum Champions-League-Starter, weil er seinen Vertrag bei Juventus Turin auflöst.

Der spanische Fußball-Erstligist FC Sevilla hat Nationalstürmer Fernando Llorente von Juventus Turin verpflichtet. Wie der Europa-League-Sieger am Donnerstag mitteilte, unterzeichnete der kopfballstarke Angreifer bei den Andalusiern einen Dreijahresvertrag. Für den Transfer sei keine Ablösesumme fällig geworden.

Der 30-Jährige hatte sich zuvor mit dem italienischen Meister auf eine vorzeitige Auflösung des bis 2017 laufenden Vertrags geeinigt. Llorente spielte bei Juventus in den Planungen des Trainerstabs kaum noch eine Rolle. Mit dem Transfer spart Juve sich die Gehaltszahlungen. Der FC Sevilla hatte für den Angriff bereits den Italiener Ciro Immobile vom Bundesligisten Borussia Dortmund verpflichtet.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.