Die Streichlisten der 18 Bundesligisten

1 von 64
Bayer Leverkusen: Lukas Sinkiewicz.
2 von 64
FC Schalke 04: Albert Streit.
3 von 64
Gerald Asamoah.
4 von 64
Halil Altintop.
5 von 64
Vicente Sanchez.
6 von 64
Rafinha.
7 von 64
FC Bayern München: Luca Toni.
8 von 64
Breno.
9 von 64
Andreas Görlitz.

München - Sehen Sie hier eine Liste mit Spielern, die in ihren Vereinen nicht mehr gebraucht werden und verkauft werden sollen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Chapecó - Fast das ganze Team des Clubs AF Chapecoense starb Ende November, als ihr Flugzeug auf dem Weg zum …
So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Hamburg - Fünf Tage nach dem mysteriösen Verschwinden des Merchandising-Chefs Timo Kraus vom Fußball-Bundesligisten …
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager