Streifzug durch die Jahrzehnte

Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute

Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
1 von 16
WM 1954 in der Schweiz
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
2 von 16
WM 1958 in Schweden: Helmut Rahn
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
3 von 16
WM 1962 in Chile: Karl-Heinz Schnellinger 
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
4 von 16
WM 1966 in England: Helmut Haller
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
5 von 16
WM 1970 in Mexiko: Karl-Heinz Schnellinger
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
6 von 16
WM 1974 in Deutschland: Gerd Müller
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
7 von 16
WM 1978 in Argentinien: Berti Vogts
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
8 von 16
WM 1982 in Spanien: Manfred Kaltz (l.) und Hans-Peter Briegel (r.)
Die deutschen WM-Trikots von 1954 bis heute
9 von 16
WM 1986: Hans-Peter Briegel im grünen Auswärtstrikot

Die deutsche Fußballnationalmannschaft gehört zum festen Bestandteil jeder Weltmeisterschaft und wird (fast) immer zu den Favoriten gezählt. Sehen Sie hier in welchen Trikots die Spieler seit 1954 jeweils aufgelaufen sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.