Sexy US-Girls: Zehn Gründe, wieso sie bei der WM viele Fans hatten

USA-Bilder
1 von 88
Deutschland ist früh ausgeschieden bei der Frauen-WM. Danach drückten viele den USA die Daumen.
USA-Bilder
2 von 88
"Uh Ess Aaaaaaaaaah" statt "Schlaaaaaaaaand"? Dafür gab es zehn gute Gründe. Sie ahnen es: Die meisten haten mit Optik zu tun. Klicken Sie sich durch.
3 von 88
1. Grund: Alex Morgan. Teile der Online-Redaktion halten die 22-Jährige für die schönste Spielerin der WM. Sie auch?  Auf einem Nachrichtenportal wurde sie jedenfalls zur attraktivsten WM-Kickerin gewählt. Und: Im Halbfinale gegen Frankreich traf sie in einem rosa BH.
4 von 88
1. Grund: Alex Morgan. Teile der Online-Redaktion halten die 22-Jährige für die schönste Spielerin der WM. Sie auch?  Auf einem Nachrichtenportal wurde sie jedenfalls zur attraktivsten WM-Kickerin gewählt. Und: Im Halbfinale gegen Frankreich traf sie in einem rosa BH.
5 von 88
1. Grund: Alex Morgan. Teile der Online-Redaktion halten die 22-Jährige für die schönste Spielerin der WM. Sie auch?  Auf einem Nachrichtenportal wurde sie jedenfalls zur attraktivsten WM-Kickerin gewählt. Und: Im Halbfinale gegen Frankreich traf sie in einem rosa BH.
6 von 88
1. Grund: Alex Morgan. Teile der Online-Redaktion halten die 22-Jährige für die schönste Spielerin der WM. Sie auch?  Auf einem Nachrichtenportal wurde sie jedenfalls zur attraktivsten WM-Kickerin gewählt. Und: Im Halbfinale gegen Frankreich traf sie in einem rosa BH.
7 von 88
1. Grund: Alex Morgan. Teile der Online-Redaktion halten die 22-Jährige für die schönste Spielerin der WM. Sie auch?  Auf einem Nachrichtenportal wurde sie jedenfalls zur attraktivsten WM-Kickerin gewählt. Und: Im Halbfinale gegen Frankreich traf sie in einem rosa BH.
8 von 88
1. Grund: Alex Morgan. Teile der Online-Redaktion halten die 22-Jährige für die schönste Spielerin der WM. Sie auch?  Auf einem Nachrichtenportal wurde sie jedenfalls zur attraktivsten WM-Kickerin gewählt. Und: Im Halbfinale gegen Frankreich traf sie in einem rosa BH.
9 von 88
1. Grund: Alex Morgan. Teile der Online-Redaktion halten die 22-Jährige für die schönste Spielerin der WM. Sie auch?  Auf einem Nachrichtenportal wurde sie jedenfalls zur attraktivsten WM-Kickerin gewählt. Und: Im Halbfinale gegen Frankreich traf sie in einem rosa BH.

Sexy US-Girls: Zehn Gründe, wieso sie bei der WM viele Fans hatten

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

„F**k Dich DFB!“Wütende Protestaktionen der Fans
Dem DFB schlägt die geballte Wut vieler Fans entgegen - sie gaben ihrem Zorn in verschiedenen Stadien Ausdruck.
„F**k Dich DFB!“Wütende Protestaktionen der Fans
HSV blamiert sich - Leipzig, Hannover und Wolfsburg weiter
Der Hamburger SV ist als erster Fußball-Bundesligist in dieser Saison in der ersten Runde des DFB-Pokals gescheitert. …
HSV blamiert sich - Leipzig, Hannover und Wolfsburg weiter