Robben ist zurück!

1 von 9
Gute Nachrichten für die Niederlande und die Fans des FC Bayern: Arjen Robben ist nach seinem Muskelfaserriss wieder fit und hat sich am Dienstag im Mannschaftstraining von "Oranje" zurückgemeldet. Er war erst am Wochenende verspätet nach Südafrika gereist, nachdem er seine Behandlung beim Physiotherapeut in Rotterdam abgeschlossen hatte.
2 von 9
Gute Nachrichten für die Niederlande und die Fans des FC Bayern: Arjen Robben ist nach seinem Muskelfaserriss wieder fit und hat sich am Dienstag im Mannschaftstraining von "Oranje" zurückgemeldet. Er war erst am Wochenende verspätet nach Südafrika gereist, nachdem er seine Behandlung beim Physiotherapeut in Rotterdam abgeschlossen hatte.
3 von 9
Gute Nachrichten für die Niederlande und die Fans des FC Bayern: Arjen Robben ist nach seinem Muskelfaserriss wieder fit und hat sich am Dienstag im Mannschaftstraining von "Oranje" zurückgemeldet. Er war erst am Wochenende verspätet nach Südafrika gereist, nachdem er seine Behandlung beim Physiotherapeut in Rotterdam abgeschlossen hatte.
4 von 9
Gute Nachrichten für die Niederlande und die Fans des FC Bayern: Arjen Robben ist nach seinem Muskelfaserriss wieder fit und hat sich am Dienstag im Mannschaftstraining von "Oranje" zurückgemeldet. Er war erst am Wochenende verspätet nach Südafrika gereist, nachdem er seine Behandlung beim Physiotherapeut in Rotterdam abgeschlossen hatte.
5 von 9
Gute Nachrichten für die Niederlande und die Fans des FC Bayern: Arjen Robben ist nach seinem Muskelfaserriss wieder fit und hat sich am Dienstag im Mannschaftstraining von "Oranje" zurückgemeldet. Er war erst am Wochenende verspätet nach Südafrika gereist, nachdem er seine Behandlung beim Physiotherapeut in Rotterdam abgeschlossen hatte.
6 von 9
Gute Nachrichten für die Niederlande und die Fans des FC Bayern: Arjen Robben ist nach seinem Muskelfaserriss wieder fit und hat sich am Dienstag im Mannschaftstraining von "Oranje" zurückgemeldet. Er war erst am Wochenende verspätet nach Südafrika gereist, nachdem er seine Behandlung beim Physiotherapeut in Rotterdam abgeschlossen hatte.
7 von 9
Gute Nachrichten für die Niederlande und die Fans des FC Bayern: Arjen Robben ist nach seinem Muskelfaserriss wieder fit und hat sich am Dienstag im Mannschaftstraining von "Oranje" zurückgemeldet. Er war erst am Wochenende verspätet nach Südafrika gereist, nachdem er seine Behandlung beim Physiotherapeut in Rotterdam abgeschlossen hatte.
8 von 9
Gute Nachrichten für die Niederlande und die Fans des FC Bayern: Arjen Robben ist nach seinem Muskelfaserriss wieder fit und hat sich am Dienstag im Mannschaftstraining von "Oranje" zurückgemeldet. Er war erst am Wochenende verspätet nach Südafrika gereist, nachdem er seine Behandlung beim Physiotherapeut in Rotterdam abgeschlossen hatte.
9 von 9
Gute Nachrichten für die Niederlande und die Fans des FC Bayern: Arjen Robben ist nach seinem Muskelfaserriss wieder fit und hat sich am Dienstag im Mannschaftstraining von "Oranje" zurückgemeldet. Er war erst am Wochenende verspätet nach Südafrika gereist, nachdem er seine Behandlung beim Physiotherapeut in Rotterdam abgeschlossen hatte.

Gute Nachrichten für die Niederlande und die Fans des FC Bayern: Arjen Robben ist nach seinem Muskelfaserriss wieder fit und hat sich am Dienstag im Mannschaftstraining von "Oranje" zurückgemeldet.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Hamburg - Fünf Tage nach dem mysteriösen Verschwinden des Merchandising-Chefs Timo Kraus vom Fußball-Bundesligisten …
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager
FIFA-Gala „The Best 2016“ in Zürich - die Bilder des Abends

FIFA-Gala „The Best 2016“ in Zürich - die Bilder des Abends

Zürich - Am Montag wurden in Zürich die besten Fußballer und Trainer des Jahres 2016 ausgezeichnet. Die besten Bilder …
FIFA-Gala „The Best 2016“ in Zürich - die Bilder des Abends