Dynamit und Furien: Die Spitznamen der 16 EM-Teams

Die Spitznamen der 16 EM-Teams
1 von 16
KROATIEN: „Vatreni“, die Feurigen. Oder: „Kockasti“, die Karierten (entsprechend den rot-weiß karierten Trikots).
Die Spitznamen der 16 EM-Teams
2 von 16
POLEN: „Bialo-czerwoni“, die Weiß-Roten. Oder: „Kadra“, die Auswahl.
Die Spitznamen der 16 EM-Teams
3 von 16
GRIECHENLAND: „To Piratiko“, das Piratenschiff. Bisweilen auch „Phalanx“.
Die Spitznamen der 16 EM-Teams
4 von 16
DÄNEMARK: „Danish Dynamite“, dänisches Dynamit. Bisweilen wegen Nationaltrainer Morten Olsen auch „Olsenbanden“ (angelehnt an die Olsen-Bande in der gleichnamigen dänischen Krimikomödie) oder „Olsen“s Eleven„ (in Anlehnung an den Film Ocean“s Eleven)
Die Spitznamen der 16 EM-Teams
5 von 16
IRLAND: „The Boys in Green“, die Jungs in Grün.
Die Spitznamen der 16 EM-Teams
6 von 16
UKRAINE: „Schowto-blakytni“, die Gelb-Blauen.
Die Spitznamen der 16 EM-Teams
7 von 16
ITALIEN: „Squadra Azzurra“, blaue Mannschaft. Oder: „Gli Azzurri“, die Blauen.
Die Spitznamen der 16 EM-Teams
8 von 16
RUSSLAND: „Sbornaja“, die Auswahl. So heißt so ziemlich jede Nationalmannschaft der Russen.
Die Spitznamen der 16 EM-Teams
9 von 16
PORTUGAL: „Seleccao das Quinas Tugas“. Seleccao heißt Auswahl auf Portugiesisch, das Wort Quinas bezeichnet das portugiesische Wappen mit den in Kreuzform gestellten fünf kleinen Schilden im Zentrum.

Die Spitznamen der 16 EM-Teams

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

„F**k Dich DFB!“Wütende Protestaktionen der Fans
Dem DFB schlägt die geballte Wut vieler Fans entgegen - sie gaben ihrem Zorn in verschiedenen Stadien Ausdruck.
„F**k Dich DFB!“Wütende Protestaktionen der Fans
HSV blamiert sich - Leipzig, Hannover und Wolfsburg weiter
Der Hamburger SV ist als erster Fußball-Bundesligist in dieser Saison in der ersten Runde des DFB-Pokals gescheitert. …
HSV blamiert sich - Leipzig, Hannover und Wolfsburg weiter