Wer will da trainieren? So luxuriös logiert das DFB-Team auf Sardinien

1 von 9
Bis zum 18. Mai logiert die abgespeckte DFB-Elf - einige Spieler kommen nach - im Luxushotel Romazzino auf Sardinien
2 von 9
Bis zum 18. Mai logiert die abgespeckte DFB-Elf - einige Spieler kommen nach - im Luxushotel Romazzino auf Sardinien
3 von 9
Bis zum 18. Mai logiert die abgespeckte DFB-Elf - einige Spieler kommen nach - im Luxushotel Romazzino auf Sardinien
4 von 9
Bis zum 18. Mai logiert die abgespeckte DFB-Elf - einige Spieler kommen nach - im Luxushotel Romazzino auf Sardinien
5 von 9
Bis zum 18. Mai logiert die abgespeckte DFB-Elf - einige Spieler kommen nach - im Luxushotel Romazzino auf Sardinien
6 von 9
Bis zum 18. Mai logiert die abgespeckte DFB-Elf - einige Spieler kommen nach - im Luxushotel Romazzino auf Sardinien
7 von 9
Bis zum 18. Mai logiert die abgespeckte DFB-Elf - einige Spieler kommen nach - im Luxushotel Romazzino auf Sardinien
8 von 9
Bis zum 18. Mai logiert die abgespeckte DFB-Elf - einige Spieler kommen nach - im Luxushotel Romazzino auf Sardinien
9 von 9
Bis zum 18. Mai logiert die abgespeckte DFB-Elf - einige Spieler kommen nach - im Luxushotel Romazzino auf Sardinien

Wer will da trainieren? So luxuriös logiert das DFB-Team auf Sardinien

Weitere Fotostrecken des Ressorts

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Chapecó - Fast das ganze Team des Clubs AF Chapecoense starb Ende November, als ihr Flugzeug auf dem Weg zum …
So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Hamburg - Fünf Tage nach dem mysteriösen Verschwinden des Merchandising-Chefs Timo Kraus vom Fußball-Bundesligisten …
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager