Champions-League-Finale

Für Juve-Coach Allegri ist Real Favorit

+
Für Juve-Coach Massimiliano Allegri ist Real Madrid der Favorit auf den Titel. Foto: Alessandro Di Marco

Juventus will das Triple perfekt machen. Der Coach von Italiens Rekordmeister warnt aber vor zu hohen Erwartungen für das Finale der Champions League. Aus Massimiliano Allegris Sicht ist Gegner Real Madrid der Favorit in Cardiff.

Turin (dpa) - Juve-Coach Massimiliano Allegri hält Real Madrid für den Favoriten im Champions-League-Finale.

"Wir müssen optimistisch sein, aber mir erscheint es nicht gerechtfertigt zu sagen, dass Juventus Favorit ist", sagte er beim Medien-Tag seines Clubs vor dem Endspiel gegen die Spanier am Samstag in Cardiff. "Real hat drei Finals in vier Jahren gespielt und davon zwei in drei Jahren gewonnen: Sicher sind sie die Favoriten." Angst sei aber ein schlechter Ratgeber.

"Von der Champions League geht ein großer Reiz aus und sie macht dich in aller Welt bekannt", sagte Allegri. Er sieht seine Mannschaft mit Fußball-Weltmeister Sami Khedira nach einer "extraordinären Saison" in guter Form. "Die Jungs waren sehr stark, jetzt fehlt nur noch das letzte Stück und dann machen wir Ferien." Die Spieler müssten "noch konzentrierter sein als Real, um zu gewinnen", sagte Allegri.

Entscheidet der italienische Rekordmeister die Partie am Samstag für sich, wäre das mit dem ersten Triple die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte. Juventus holte bereits den Pokal und den Meistertitel in der Serie A.

Abwehrspieler Giorgio Chiellini sagte am Montag, die Niederlage in Berlin vor zwei Jahren gegen den FC Barcelona habe sich positiv auf den Club ausgewirkt. "Wir sind besser vorbereitet. Die Erfahrung wird uns helfen." Khedira, der nach einer Oberschenkelverletzung wieder fit und einsatzfähig ist, zeigte sich hoch motiviert: "Voller Fokus auf das bevorstehende letzte Liga-Spiel der Saison und das große Finale in Cardiff", twitterte er am Montag.

Twitter-Account Juventus Turin

Juventus zur Pressekonferenz, Italienisch

Tweet Khedira

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.