Von Pippi bis Obama: Mit diesen Promis würden Fußball-Profis tauschen

1 von 70
Das offizielle Bundesliga-Magazin hat eine Umfrage unter Profi-Fußballern in der 1. und 2. Bundesliga gestartet. Die Frage: Mit welchem Prominenten würden Sie für 24 Stunden tauschen? Sehen Sie hier die teilweise überraschenden Antworten von Klose, Schürrle und Co.
2 von 70
Florian Mohr (SC Paderborn) wäre gerne ...
3 von 70
... Apple-Chef Steve Jobs. "Von seiner Position aus kann man in die Zukunft schauen und diese auf seinem Gebiet auch mitgestalten."
4 von 70
Michael Lejan (VfL Osnabrück) wäre gerne ...
5 von 70
... Sebastian Vettel. "Ich würde gerne wissen, was es für ein Gefühl ist, mit über 300 km/h auf einer Rennstrecke zu fahren."
6 von 70
Sören Pirson (Rot-Weiß Oberhausen) wäre gerne ...
7 von 70
... Horror-Autor Stephen King. "Ich mag seine Bücher und würde gerne wissen, was in ihm vorgeht, wenn er gerade an einer neuen Geschichte schreibt."
8 von 70
Daniel Halfar (TSV 1860 München) wäre gerne ...
9 von 70
... US-Präsident Barack Obama. "Ich würde gerne als Chef der CIA hinter die Kulissen des Geheimdienstes schauen. Ich wäre neugierig auf das, was sie dort alles wissen. Dann würde ich eine Runde durch das Weiße Haus drehen und mal mit der Air Force One um die Welt fliegen."

Mit diesen Promis würden Fußball-Profis tauschen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Chapecó - Fast das ganze Team des Clubs AF Chapecoense starb Ende November, als ihr Flugzeug auf dem Weg zum …
So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Hamburg - Fünf Tage nach dem mysteriösen Verschwinden des Merchandising-Chefs Timo Kraus vom Fußball-Bundesligisten …
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager