Neun Mal Bundesliga: Die besten Bilder aus den Stadien

1 von 45
1. FC Nürnberg - Borussia Mönchengladbach: Der Club konnte am 5. Spieltag endlich den ersten Saison-Sieg einfahren.
2 von 45
Dank des Treffers von Per Kluge gewann der Aufsteiger mit 1:0. Ausgerechnet Kluge, der lange Jahre bei den „Fohlen“ spielte.
3 von 45
Gladbachs Dante (r.) gegen Angelos Charisteas.
4 von 45
Club-Trainer Michael Oenning sah zwar keine Glanzleistung seines Teams, konnte wegen der drei Punkte aber natürlich trotzdem zufrieden sein.
5 von 45
Die Spieler der Franken genossen nach Spielende den Beifall ihrer Fans.
6 von 45
Borussia Dortmund - FC Bayern München: Der Start für den FC Bayern bei Borussia Dortmund konnte schlechter kaum sein. Nach zehn Minuten brachte Ex-Münchner Mats Hummels den BVB per Kopf in Führung.
7 von 45
Auch der Ausgleich fiel per Kopf, und zwar durch Mario Gomez nach einer guten halben Stunde.
8 von 45
In der zweiten Halbzeit wurde Franck Ribéry eingewechselt - und die Bayern drehten auf. Nach dem 3:1 durch einen Traum-Freistoß rannte Ribéry zu Trainer Louis van Gaal und umarmte seinen Coach innig. Ein Beleg dafür, dass das Verhältnis der beiden harmonisch ist.
9 von 45
BVB-Trainer Jürgen Klopp stand dagegen der Schrecken ins Gesicht geschrieben.

Sehen Sie hier die besten Bilder des 5. Bundesliga-Spieltags.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors
Schon lange hat es in der Europa League nicht mehr ein so spektakuläres Endspiel wie Ajax Amsterdam gegen Manchester …
Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors
VfB feiert ausgelassen - Macht Terodde den Abflug?
Stuttgart - Fast 100 000 Anhänger feierten Zweitligameister VfB Stuttgart und seine Aufstiegshelden. Für kleinere …
VfB feiert ausgelassen - Macht Terodde den Abflug?