EM 2016

Hummels gegen Polen einsatzbereit? Das sagt das Abwehr-Ass

+
Hummels gegen Polen einsatzbereit? Das sagt das Abwehr-Ass

Lille - Gegen die Ukraine kam Mats Hummels noch nicht zum Einsatz. Doch wie sieht es gegen Polen aus? Der Abwehrspieler gibt sich bescheiden.

Vor dem Auftaktspiel war die Innenverteidigung noch die große Problemzone des Weltmeisters. Stammkraft Mats Hummels verletzt, Vertreter Antonio Rüdiger auch – mit Shkodran Mustafi musste der Ersatz-Ersatzmann neben Jerome Boateng ran. Doch der machte seine Sache richtig gut und erzielte ganz nebenbei sogar noch das 1:0 (19.). Jogi Löw dürfte den starken Auftritt von Mustafi mit Freude zur Kenntnis genommen haben, ebenso wie die Mitteilung von Mats Hummels um Mitternacht herum. „Ja, klar“, entgegnete das Abwehr-Ass auf die Frage, ob er gegen Polen am Donnerstag mitwirken könne. Jogis Abwehrproblem wird zum Luxusproblem! 

„Es schaut gut aus. Ich habe keinen Rückschlag erlitten und bin bereit“, erklärte Hummels nach dem Sieg über die Ukraine, den er von der Bank aus verfolgt hatte. Der 27-Jährige hatte sich im DFB-Pokalfinale einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen und fiel seitdem verletzt aus. Im Trainingslager in Ascona konnte der Weltmeister nur lockeres Lauftraining absolvieren, erst in Evian steigerte Hummels die Belastung. Zwischenzeitlich wurde sogar über ein komplettes Vorrunden-Aus des künftigen Münchners spekuliert, jetzt ist er schneller fit als erwartet. „Er ist bei 100 Prozent, trainiert mit der Mannschaft mit. Wir können sicherlich mit ihm für die nächste Woche planen, wenn alles so weiterläuft“, hatte Löw vor der Partie gegen die Ukraine gesagt. Ansprüche will Hummels aber trotzdem (noch) nicht stellen: „Ob ich spiele, soll der Trainer entscheiden. Da bin ich total entspannt.“ 

DFB-Team besiegt Ukraine: Ein Einser, vier Vierer

Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Einzelkritik zu den einzelnen Spielern finden Sie kurz nach dem Spiel am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Euro 2016 Group C Germany - Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © AFP
Deutschland gegen die Ukraine
Die deutsche Nationalmannschaft hat in Lille ihr Auftaktmatch gegen die Ukraine mit 2:0 gewonnen. Die Treffer für das DFB-Team erzielten Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2). Die Noten zu den einzelnen Spielern finden Sie am Ende der Fotostrecke. © dpa
Deutschland gegen Ukraine
Manuel Neuer: Dass er gleich im ersten Spiel schon so wichtig sein würde, hatte der Welttorhüter wohl selbst nicht gedacht. Bewahrte sein Team nach vier Minuten gegen Konoplyanka vor dem Rückstand und später mit der nächsten Glanztat gegen Khacheridi vor dem Ausgleich (27.). Note: 1 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Benedikt Höwedes: Benedikt Höwedes: Der Gewinner des Rechtsverteidiger-Castings präsentierte sich mit Licht und Schatten. Defensiv ließ er Konoplyanka des Öfteren zu viel Freiraum, doch immerhin beteiligte er sich auch aktiv am Offensivspiel auf rechts. Note: 4 © picture alliance / dpa
Deutschland gegen Ukraine
Jerome Boateng: Der Abwehrboss lieferte eine starke Partie ab und war in den wichtigen Momenten zur Stelle. Überragende Rettungstat kurz vor der Linie bei Konoplyankas Großchance (37.). Note: 2 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Shkodran Mustafi: Der Ersatz-Ersatzmann wurde zum Helden. Verdankte seinen Platz in der Startelf nur den Verletzungen von Hummels und Rüdiger, doch das interessierte keinen mehr. Klasse Kopfball zum 1:0 (19.), auch in der Defensive bis auf eine Ausnahme zu Beginn (4.) stabil. Note: 2 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Jonas Hector: Der Kölner hatte mit Yarmolenko den wohl unangenehmsten Gegenspieler und konnte ihn auch nicht vollständig ausschalten. Schaltete sich öfter vorne ein, bei seinen Flanken fehlte aber die Präzision. Note: 4 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Sami Khedira: Der Juve-Star war bei weitem nicht so präsent wie Nebenmann Kroos, bewegte sich viel zwischen den Linien und stopfte die Löcher in der Defensive. Hatte das 2:0 auf dem Fuß, scheiterte aber frei vor Pyatov (29.). Note: 3 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Toni Kroos: Dreh- und Angelpunkt des deutschen Spiels. Freundlicherweise ließen die Ukrainer den Strategen jedes Mal gewähren, wenn er die Angriffe einleitete. Vorbereiter des Führungstreffers, danach mit Traumpass zu Khediras Großchance. Note: 2 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Thomas Müller: Der Bayern-Star beackerte nicht nur die rechte Seite, sondern zog auch immer wieder ins Zentrum. Strahlte nicht so viel Torgefahr wie sonst aus, blieb trotzdem ein ständiger Unruheherd wie bei seiner Chance in Minute 68. Note: 3 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Mesut Özil: Der Regisseur war zu Beginn an vielen Offensivaktionen beteiligt, baute nach dem Wechsel aber deutlich ab. Hätte bei manchem Angriff zwingender sein dürfen, manchmal sogar müssen. Note: 4 © AFP
Deutschland gegen Ukraine
Julian Draxler: Der Wolfsburger zeigte genau das, was Löw von ihm sehen will. Forderte viele Bälle, ging ins Dribbling und sorgte für Unruhe beim Gegner. Am Abschluss muss Draxler allerdings noch ein bisschen arbeiten (48). Note: 3 © picture alliance / dpa
Deutschland gegen Ukraine
Mario Götze: Erhielt in der Spitze den Vorzug vor Gomez. Hing in der ersten Halbzeit in der Luft, war nicht so auffällig wie in den Testspielen zuletzt. Steigerte sich nach der Pause. Note: 4 © picture alliance / dpa
Andre Schürrle
Andre Schürrle (ab 78.): o.B. © picture alliance / dpa
Deutschland gegen Ukraine
Bastian Schweinsteiger (ab 89.): o.B. © AFP

Wohl auch, weil Mustafi eine gute Leistung ablieferte. Der Abwehrmann aus Valencia machte gemeinsam mit Boateng das Zentrum dicht, während die Ukrainer über die Außen immer wieder Lücken in der deutschen Defensive fanden. „Er ist ein herausragender Verteidiger und hat seine Sache sehr gut gemacht“, lobte Hummels seinen Mitspieler – auch für dessen Offensivqualitäten: „Er hat uns zum Sieg geköpft und auch sonst hervorragend verteidigt.“ Mustafi selbst wollte seine Leistung aber nicht überbewerten. „Es freut mich natürlich, ein Tor zu machen. In erster Linie war es aber wichtig, mit einem Sieg ins Turnier zu starten“, stellte er brav das Team in den Vordergrund: „Es ist wie ein doppelter Erfolg, wenn wir gewinnen, drei Punkte mitnehmen und hinten noch zu Null spielen. Dann haben wir alles erreicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.