Spaßiger Zeitvertreib

Geheimes Fußball-Spiel auf Facebook: So finden Sie es

Ein Screenshot aus dem Spiel.

München - Passend zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich gibt es auf Facebook ein verstecktes Fußball-Spiel. Wir zeigen Ihnen, was Sie genau tun müssen, um es auszuprobieren.

Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich ist in vollem Gange. Viele Fans fiebern bei dem Turnier mit ihrer Nation mit und wünschen sich den ganz großen Coup - ihr persönliches Sommermärchen. Allerdings können einem die Stunden vor dem Spielbeginn teilweise ganz schön lang vorkommen. Was kann man also tun, um sich die Zeit vor dem Anpfiff zu vertreiben?

Wie wäre es denn mit einem Mini-Game, das es im sozialen Netzwerk Facebook gibt? Wir verraten Ihnen, wie Sie es finden.

So finden Sie das Mini-Game

Es ist eigentlich ganz einfach. Sie müssen lediglich den "Messenger" von Facebook downloaden oder, falls sie die App schon auf Ihrem Smartphone installiert haben, diese öffnen. Um das Spiel zu starten, muss der User nun nur noch einen Fußball-Emoji an einen Kontakt seiner Wahl schicken. Wichtig ist dabei nur, den Fußball-Smiley und keinen Sticker zu verschicken. Anschließend bedarf es noch eines Klicks auf den Fußball im Chatverlauf, und schon kann es losgehen.

Ziel des Spiels ist es, den Fußball so lange wie möglich in der Luft zu jonglieren. Sobald der Nutzer mit dem Finger auf den Smartphone-Bildschirm tippt, fliegt der Ball nach oben. Jede Ballberührung gibt einen Punkt. Wenn die Kugel allerdings unten aus dem Bild fällt, ist das Spiel vorbei. Versuchen Sie Ihr Glück!

sk

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.