Die Torschützenkönig-Prognosen

Wer wird der Spieler mit den meisten Toren bei der WM 2018? 

+
Wird Neymar bei der WM 2018 der Spieler mit den meisten Toren?

Die WM hat gerade begonnen und schon stellt sich die Frage: Wer wird der Spieler mit den meisten Toren und somit Torschützenkönig der WM 2018? Wir stellen Ihnen die möglichen Kandidaten vor.

Moskau - Wir haben uns einmal die Quoten und Listen zu den möglichen Torschützenkönigen angesehen. Denn natürlich fragt man sich als Fan bereits zu Beginn der WM 2018 wieder, wer der Spieler mit den meisten Toren wird (Der komplette WM-Plan zur Übersicht bei tz.de*). Bei der WM 2014 lieferten sich Thomas Müller und Lionel Messi lange ein Kopf-an-Kopf-Rennen, bis der junge James Rodriguez sie überholte und sich den Titel des Torschützenkönigs sicherte. Aber wer holt sich dieses Jahr die Auszeichnung des Goldenen Schuhs 2018 in Russland? Wir haben die aktuelle WM-Torschützenliste 2018 und die Torschützen-Quoten zusammengestellt.

Ronaldo löst nach erstem WM-Wochenende Neymar ab

Update 18.06: Das erste WM-Wochenende ist vorbei und es tut sich bereits viel auf der Liste der Torschützen. Mittlerweile liegt Ronaldo ganz vorne an der Spitze mit einer Quote von 2,8. In die Top 10 Liste ist Diego Costa gerutscht. Er liegt mit einer Quote von 7,5 auf Platz 2. Neymar folgt auf 3, Griezmann auf 4, Kane auf Platz 5. Messi befindet sich nur noch auf Platz 8 und Werner auf Platz 9.

Neymar: Der Favorit auf den Titel des Torschützenkönigs der WM 2018 

Geht man nach den aktuellen Wettquoten bei Tipico, liegt Neymar als Anwärter auf den Titel des Torschützenkönig der WM 2018 aus Russland ganz weit vorne. Und das, obwohl er lange Zeit verletzt war. Doch bei beiden letzten WM-Testspielen gegen Kroatien und Österreich erzielte er jeweils ein Tor. Er scheint also wieder auf Kurs zu sein. Bei der WM-Qualifikation erzielte er bereits 6 Tore. Doch wird er seine Leistung abrufen können, um Torschützenkönig 2018 zu werden? Sein Team Brasilien ist auch einer der Favoriten auf den WM-Titel.

WM 2018: Auch Messi kann Torschützenkönig in Russland werden

Oder wird Lionel Messi der Spieler mit den meisten Toren bei der WM 2018?

Auch die Quoten für Messi stehen gut. Er spielte eine sehr gute Saison und erzielte 34 Tore. Doch bei den Turnieren im Argentinien-Trikot ist seine Leistung eher durchwachsen. Bei der WM 2014 erzielte er lediglich vier Tore und davon war kein einziges aus der K.o.-Phase. Möglicherweise ist der Druck für den Argentinier zu groß? Da er aber bereits angedeutet hat, dass das seine letzte WM sein könnte (er war bereits schon zurückgetreten), gibt er dieses Mal möglicherweise noch mehr, um bei der WM 2018 Torschützenkönig zu werden. Denn auch dieses Mal stehen ihm zahlreiche argentinische Stars zur Seite.

Antoine Griezmann steht nach Quote an dritter Stelle als Torschützenkönig bei der WM 2018.

Antoine Griezmann als französischer Anwärter des Torschützenkönigs bei der WM 2018 

An dritter Stelle der möglichen Titelanwärter kommt der Franzose Antoine Griezmann. Immerhin erzielte er mit sechs Treffern bei der EM 2016 die meisten Tore des Turniers. Auch seine Saison war beachtlich. Bei seinem Verein Atlético Madrid erzielte er 29 Tore in 49 Spielen und in der WM-Qualifikation vier Tore. Da die Chancen allgemein für Frankreich auf den WM-Titel nicht schlecht aussehen, könnte er viele Spiele und somit sehr gute Karten haben, Torschützenkönig zu werden.

WM 2018: Wer wird der Spieler mit den meisten Toren? Vielleicht Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo liegt bei Quoten auf Platz vier der Spieler mit den meisten Toren der WM 2018 

Der Kapitän des aktuellen Europameisters Portugal, Cristiano Rolando, liegt laut den Buchmachern auf Platz vier der möglichen Torschützenkönige der WM 2018 in Russland. Ist auch nicht überraschend, da er immer ganz vorne auf den Listen rangiert. Würde man nur nach den Toren während der QM-Qualifikation gehen, wäre Cristiano Ronaldo der Spieler mit den meisten Toren bei der WM 2018. Die Qualifikation zählt natürlich nicht mit hinein, aber wenn Ronaldo auf diesem Niveau an seine Leistungen anknüpfen kann, würde er sich Platz 1 sichern. Warum er dennoch laut den Quoten nicht der Spieler mit den meisten Toren wird? Das liegt eher an seinem Team. Die Buchmacher sehen die Portugiesen nicht in der K.O-Runde. Außerdem erzielte Ronaldo bei den WMs selbst nie so viele Tore. Bei Cristiano sind alle Ausgänge möglich.

WM 2018: Wer wird der Spieler mit den meisten Toren? Timo Werner liegt auf Platz 5

Wird Timo Werner der Spieler mit den meisten Toren bei der WM 2018? 

An fünfter Stelle der möglichen Spieler mit den meisten Toren kommt nun endlich auch ein deutscher Spieler. Jedoch steht hier nicht Thomas Müller, sondern Timo Werner von RB Leipzig. Der Grund dafür ist wohl, dass er Jogi Löws Sturmspitze im deutschen Kader besetzt und Deutschland ein langer Turnierweg vorrausgesagt wird. Die 21 Tore aus 45 Spielen seiner letzten Saison können sich außerdem auch sehen lassen. In der WM-Qualifikation erzielte er nur drei Tore. 

Lesen Sie auch: Diesen Weg müsste Deutschland möglicherweise nehmen, um ins Finale zu gelangen.

WM 2018: Harry Kane hat auch eine gute Quote.

WM 2018: Auch Harry Kane in der Verlosung dabei

Zwar sehen die Buchmacher England nicht im Finale im Olympiastadion Luzhniki in Moskau, aber als möglicher Torschützenkönig wird Harry Kane dennoch an sechster Stelle gehandelt. Das beruht wohl auf seine vielen Treffer während der WM Qualifikation. Er erzielte in sechs Qualifikationsspielen für die WM sieben Treffer. Da ist es somit kein Wunder, dass er so weit vorne mit dabei ist.

Was ist mit den ehemaligen Torschützenkönigen Thomas Müller und James Rodriguez? 

Obwohl beide Spieler bei der WM 2014 in Brasilien ein herausragendes Turnier gespielt haben, landen sie nach den aktuellen Quoten nicht so weit vorne. Thomas Müller befindet sich auf Platz zwölf und James Rodriguez nur auf Platz 30. Bei Müller könnte es daran liegen, dass er bei vielen der letzten Freundschaftsspiele nicht mit von der Partie war, da er einen Muskelfaserriss auskuriert hatte. In der WM-Qualifikation erzielte er dennoch sechs Tore. James Rodriguez erzielte nur vier Tore in der Qualifikation, außerdem rangiert Kolumbien nicht auf den vorderen Plätzen als möglicher WM-Titel-Favorit. Das könnte hier die schlechte Platzierung erklären. Robert Lewandowski, der auch für seine vielen Tore beim FC Bayern München bekannt ist, findet sich auf Platz elf wieder - also einen Platz vor seinem Teamkollegen Müller.

Wer wird bei der WM 2018 der Spieler mit den meisten Toren? Die Quoten der Top 10 

Spieler 

Quote auf Torschützenkönig bei der WM 2018

Neymar

8

Messi

10

Griezmann

10

Ronaldo

15

Werner

15

Kane

15

Gabriel Jesus

15

Lukaku 

15

Suarez

20

Cavani

20


Lewandowski hat eine Quote von 25, Thomas Müller hat ebenfalls eine Quote von 25 und James Rodriguez eine Quote von 60.

Die Quoten stammen von tipico.de und wurden am 14.06. aktualisiert.

WM 2018: Das ist die aktuelle Torschützenliste 

Platz

Spieler

Nation

Tore

1

Cristiano Ronaldo

Portugal

4

2

Denis Tscheryschew

Russland

3

Diego Costa

Spanien

3

4

Romelo Lukaku

Belgien

2

Harry Kane

England

2

Artjom Dsjuba

Russland

2

7

Andreas Granqvist

Schweden

1

Dries Mertens

Belgien

1

Alfred Finnbogason

Island

1

Sergio Agüero

Argentinien

1

Paul Pogba

Frankreich

1

Antoine Griezmann

Frankreich

1

Mile Jedinak

Australien

1

Nacho

Spanien

1

Juri Gasinski

Russland

1

José Maria Giménez

Uruguay

1

Alexander Golowin

Russland

1

Luka Modric

Kroatien

1

Yussuf Poulsen

Dänemark

1

Aleksandar Kolarov

Serbien

1

Hirving Lozano

Mexiko

1

Philippe Coutinho

Brasilien

1

Xherdan Shaqiri

Schweiz

1

Ferjani Sassi

Tunesien

1

Luis Suarez

Uruguay

1

Mohamed Salah

Ägypten

1


*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

SL

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.