Ex-Nationalspieler unterzeichnet Vertrag

Hoffenheim-Leihgabe Weis bleibt in Bochum

+
Tobias Weis. Foto: Timm Schamberger/Archiv

Bochum - Fußballprofi Tobias Weis hat beim Zweitligisten VfL Bochum einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben.

Das gab der Verein am Montag bekannt. Bislang war der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler auf Leihbasis für den VfL aktiv. Nun wechselt er endgültig vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim nach Bochum.

In der vergangenen Saison bestritt der ehemalige Nationalspieler elf Einsätze für den VfL und erzielte dabei zwei Tore. Wegen einer Syndesmoseverletzung fiel er lange aus.

Als neue Hoffenheimer Leihgabe kommt Janik Haberer nach Bochum. Der 21 Jahre alte Offensivallrounder wird bis zum Ende der kommenden Saison an den VfL verliehen. Er hat bei 1899 Hoffenheim noch einen Vertrag bis 2018.

Weis-Profil

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.