Auch Transfer denkbar

Torwart-Duell beim Hamburger SV: Drei Spieler wollen in den HSV-Kasten

Daniel Heuer Fernandes streckt sich im Tor des Hamburger SV nach dem Ball. Im Hintergrund sind Spieler des HSV und von Arminia Bielefeld zu sehen, die dem Ball nachschauen.
+
Daniel Heuer Fernandes streckt sich im Tor des Hamburger SV nach dem Ball. Darf er das auch in der kommenden Saison?

Drei Torhüter wetteifern um den Platz im HSV-Tor. Cheftrainer Daniel Thioune muss sich entscheiden und setzt sich eine Frist.

Hamburg - HSV-Cheftrainer Daniel Thioune* hat die Qual der Wahl. Gleich drei Torhüter wetteifern um den Platz im Kasten des Hamburger SV*. Für die Entscheidung hat er sich deswegen auch eine Frist gesetzt, wie 24hamburg.de berichtet. Julian Pollersbeck, Daniel Heuer Fernandes* und Tom Mickel sind die Kandidaten.

Doch es könnte noch Bewegung in den Kader der Hamburger* kommen. Denn Julian Pollersbeck spekuliert schon länger auf einen Wechsel*. Es wäre die letzte Möglichkeit für den klammen HSV* eine Ablöse zu erzielen. Denn der Vertrag des 25-Jährigen läuft kommenden Sommer aus. Im HSV-Newsticker* gibt es alle Neuigkeiten rund um den Hamburger SV. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.