Vor Spiel auf Schalke

Hecking: "Müssen Schokoladentag erwischen"

+
Borussia Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking hofft auf einen "Schokoladentag" gegen Schalke. Foto: Marius Becker

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach rechnet mit zwei engen Achtelfinal-Duellen mit dem Bundesliga-Rivalen FC Schalke 04 in der Europa League.

"Wir müssen schon einen Schokoladentag erwischen, um uns eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu schaffen", sagte Borussia-Trainer Dieter Hecking vor dem Achtelfinal-Hinspiel am Donnerstag in Gelsenkirchen. Hecking rechnet mit größerer Gegenwehr als beim 4:2 im Liga-Heimspiel zuvor. "Ich erwarte zwei Spiele auf hohem Niveau."

Personell wird sich nicht viel ändern. Für den gelbgesperrten Weltmeister Christoph Kramer wird Tobias Strobl ins defensive Mittelfeld rücken. Abwehrspieler Andreas Christensen dürfte trotz seiner Muskelprobleme im Beckenbereich auflaufen. Der zweifache Torschütze von Samstag, Fabian Johnson, hofft auf mindestens ein Auswärtstor: "Das schnelle Konterspiel ist auch auswärts eine gutes Mittel", sagte er.

Borussia-Kader

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.