Trainer-Rückkehrer

Heynckes setzt bei seinem Comeback auf fünf Triple-Gewinner

+
Betreut zum vierten Mal in seiner Karriere den FC Bayern: Trainer Jupp Heynckes. Foto: Matthias Balk

München (dpa) - Jupp Heynckes startet mit fünf Triple-Gewinnern von 2013 in seine vierte Amtszeit als Trainer des FC Bayern München.

Der 72-Jährige bietet am Samstagnachmittag im Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Freiburg Jérôme Boateng, David Alaba, Javi Martínez, Arjen Robben und Thomas Müller in der Anfangsformation auf. Heynckes setzt auf ein 4-2-3-1-System, in der Martínez wieder wie einst unter Heynckes im defensiven Mittelfeld spielen soll.

Die Bayern-Startelf:

Ulreich - Kimmich, Boateng, Hummels, Alaba - Martínez, Thiago - Robben, Müller, Coman - Lewandowski

Spielplan FC Bayern

Kader FC Bayern

Daten und Fakten zu Heynckes

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.