Auf der Pressekonferenz

Heynckes vor Finale: So steht es um Manuel Neuer und Thomas Müller

+
Jupp Heynckes. 

Wie geht es Manuel Neuer? Wie fit ist Thomas Müller nach seinem Magen-Darm-Infekt? Diese Fragen hat Jupp Heynckes auf der Pressekonferenz beantwortet.

Thomas Müller steht dem FC Bayern München im Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt zur Verfügung. Der Nationalspieler hat seinen Magen-Darm-Infekt rechtzeitig auskuriert und sich für die Partie am Samstag (20.00 Uhr/bei uns im Live-Ticker) in Berlin fit gemeldet. „Er ist wieder gesund, ich habe keine Bedenken“, sagte Bayern-Trainer Jupp Heynckes am Freitag. Ein anderer Bayern-Star wird im Kader allerdings fehlen. 

Zugleich stellte er klar, dass Nationaltorwart Manuel Neuer bei seinem Comeback auf der Bank sitzen wird. „Er wird im Aufgebot stehen, aber nicht von Beginn an spielen“, sagte Heynckes. Neuer hatte sein letztes Spiel für die Bayern im September 2017 bestritten.

Verfolgen Sie alle Neuigkeiten rund um das DFB-Pokalfinale in unserem Live-Ticker

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.