Abstiegsbedrohter Bundesligist

HSV: Diaz-Verpflichtung offenbar vor dem Abschluss

+
Marcelo Diaz (l.) soll vor einem Wechsel zum HSV stehen.

Hamburg - Kurz vor dem Ende der Winter-Transferperiode am Montag steht der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hamburger SV vor einer weiteren Neuverpflichtung.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, wird der chilenische Nationalspieler Marcelo Diaz vom FC Basel am Sonntag zum Medizincheck in der Hansestadt erwartet.

Dem Blatt zufolge soll der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler rund zwei Millionen Euro Ablöse kosten und einen Vertrag bis 2017 erhalten. Erst am Freitag hatte der Bundesliga-Dino den kroatischen Angreifer Ivica Olic vom VfL Wolfsburg für rund 1,5 Millionen Euro Ablöse zurückgeholt.

Im Falle des Vollzugs könnte Diaz bereits am Mittwoch im Ligaspiel beim SC Paderborn (20.00 Uhr/Sky) für die Rothosen auflaufen.

SID

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.