Bis 2021

HSV verlängert mit Stürmer Wood

+
Bobby Wood hat seinen Vertrag beim Hamburger SV verlängert. Foto: Axel Heimken/Archiv

Hamburg - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat den Vertrag mit Stürmer Bobby Wood bis ins Jahr 2021 verlängert. Der von zahlreichen Clubs umworbene 24-Jährige unterschrieb bei den Hanseaten einen langfristigen Kontrakt. "Bobby ist ein Schlüsselspieler für unsere Offensive", erklärte HSV-Sportchef Jens Todt in einer Vereinsmitteilung. 

Am Vortag hatte Leihspieler Kyriakos Papadopoulos seinen Verbleib beim HSV verkündet. Der 25 Jahre alte griechische Nationalspieler schrieb, dass er die "nächsten drei Jahre beim HSV" sein werde. Für die vergangenen sechs Monaten war der Innenverteidiger von Bayer Leverkusen lediglich ausgeliehen worden. Der HSV hat die Verpflichtung bislang nicht bestätigt.

Mitteilung HSV

Mitteilung Papadopoulos

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.