Ibrahimovic mit Dreierpack für Paris gegen Nizza

+
Zlatan Ibrahimovic hat bereits 30 Tore in der französischen Saison geschossen. Foto: Christophe Petit Tesson

Paris (dpa) - Mit einem Dreierpack hat Zlatan Ibrahimovic dem französischen Fußball-Meister Paris St. Germain ein gelungene Generalprobe für das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beschert.

Der schwedische Stürmerstar traf beim 4:1 (2:1) gegen OGC Nizza in der 15., 34. und 82. Minute und erhöhte sein Torekonto in der Ligue 1 auf 30. Das vierte Tor der Pariser erzielte David Luiz. Hatem Ben Harfa (18.) hatte den zwischenzeitlichen Ausgleich für Nizza markiert.

PSG steht schon seit längerem zum vierten Mal nacheinander als Meister fest. Am Mittwoch treten die Franzosen in der europäischen Königsklasse bei Manchester City an.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.