Letzte Details geklärt

Alles klar: Willems wird Frankfurter

+
Bringt Champions-League-Erfahrung mit: Jetro Willems (r.) verstärkt Eintracht Frankfurt.

Eintracht Frankfurt verstärkt sich zu neuen Saison mit Jetro Willems. Der Abwehrspieler kommt von PSV Eindhoven und soll Bastian Oczipka ersetzen.

Frankfurt - Der niederländische Fußball-Nationalspieler Jetro Willems wechselt wie erwartet zum Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Die Hessen teilten am Freitag mit, dass der 23 Jahre alte Abwehrspieler aus seiner Heimat vom 23-maligen Meister PSV Eindhoven kommt und einen Vertrag bis 2021 unterzeichnete. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen, Gerüchten zufolge soll Willems sechs Millionen Euro kosten.

"Wir sind sehr froh, dass der Transfer geklappt hat. Dass es sich nach dem Medizincheck etwas hinausgezögert hat, war einigen Kleinigkeiten geschuldet - das kommt vor und ist alles andere als dramatisch", sagte Sportvorstand Fredi Bobic. Willems soll auf der linken Abwehrseite Bastian Oczipka ersetzen, der zum Ligarivalen Schalke 04 gewechselt war.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.