Liverpool gegen Chelsea

Klopp über Mourinho: "Habe kein Problem mit ihm"

+
Zwei überaus emotionale Trainer treffen beim  Spiel Liverpool gegen Chelsea aufeinander: Jürgen Klopp (l.) und Jose Mourinho.

Liverpool - Liverpools neuer Trainer Jürgen Klopp spricht über seinen Kollegen Jose Mourinho - er weiß, wer den exzentrischen Portugiesen aus der Fassung bringt. 

Jürgen Klopp freut sich auf sein erstes Duell als Liverpool-Trainer gegen Chelseas Coach José Mourinho am Samstag (13.45 Uhr/Sky) in der englischen Premier League. „Ich habe kein Problem mit ihm, alles ist zwischen uns in Ordnung. Wenn man kein Journalist oder Schiedsrichter ist, ist er ein feiner Kerl“, sagte Klopp am Freitag. „Er ist emotional, ich bin emotional. Aber wir sind auch professionell genug um zu wissen, dass nach dem Abpfiff das normale Leben wieder beginnt.“ 

Für Klopp ist die Partie beim kriselnden Titelverteidiger „ein großes Spiel. Es wird schwer, aber nicht unmöglich zu gewinnen“, teilte der deutsche Coach mit.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.