Vor EM-Finale

Elfmeterheld Pollersbeck fordert: "Müssen deutsch spielen"

+
Hielt im Elfmeterschießen gegen England zwei Elfmeter: Julian Pollersbeck.

Nach dem Sieg im Elfmeterschießen gegen England will Julian Pollersbeck ohne Angst in die Partie gegen die favorisierten Spanier gehen. 

Wieliczka - Torhüter Julian Pollersbeck hat vor dem Finale der U21-EM gegen Spanien eine forsche Spielweise der deutschen Mannschaft gefordert. "Wir müssen in der Defensive richtig deutsch spielen, denen zeigen, wo der Hase läuft. Gerade den Tiki-Taka-Spielern wie Asensio muss man auf den Hacken stehen, dann haben die irgendwann keine Lust mehr", sagte der Schlussmann am Mittwoch im polnischen Wieliczka.

„Die kochen auch nur mit Wasser“

Deutschland spielt am Freitag (20.45 Uhr im Live-Ticker und im ZDF) in Krakau gegen Spanien um den EM-Titel. Pollersbeck geht mit Respekt, aber ohne Angst in die Begegnung. "Die haben ganz gute Spieler, auch Champions-League-Sieger mit dabei. Aber die kochen auch nur mit Wasser", sagte der 22-Jährige, der zur neuen Saison vom 1. FC Kaiserslautern zum Hamburger SV wechselt.

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch

U21-EM England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
Fußball: U21 England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
U21-EM England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
U21-EM England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
Fußball: U21 England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
Fußball: U21 England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
Fußball: U21 England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
U21-EM England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
U21-EM England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
U21-EM England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
U21-EM England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
U21-EM England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
U21-EM England - Deutschland
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © dpa
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP
Der Held des Abends heißt Julian Pollersbeck: Der U21-Nationaltorhüter hielt bereits in einer schwachen Anfangsphase des deutschen Teams das 0:0 fest. Und auch im Elfmeterschießen hielt Pollersbeck einwandfrei und auch den entscheidenden fünften Elfmeter durch Englands Redmond. Somit steht Deutschland im Finale. © AFP

Pollersbeck hatte am Dienstag im Elfmeterschießen gegen England (4:3 i.E.) zwei Schüsse gehalten (hier gibt‘s das Drama im Ticker zum Nachlesen). "So ein Finale ist natürlich geil. Für sein Land zu spielen, ist eine der größten Ehren, die einem zuteil werden können. Davon träumt man als Kind", sagte er.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.