Juve souverän: 2:1 gegen Bergamo

+
Juventus gewinnt in der Liga vor dem Dortmund-Spiel in der Champions League. Foto: Alessandro Di Marco

Turin (dpa) - Der italienische Fußballmeister Juventus Turin hat vier Tage vor dem Champions-League-Duell mit Borussia Dortmund seine Tabellenführung in der Serie A gefestigt.

Die Mannschaft von Trainer Massimiliano Allegri kam zum Auftakt des 24. Spieltages zu einem 2:1 (2:1) gegen Atalanta Bergamo und vergrößerte vorerst den Vorsprung zu Verfolger AS Rom auf zehn Punkte. Llorente (39.) und Andrea Pirlo (45.) schossen den Juve-Sieg heraus, nachdem Bergamo durch Giulio Migliaccio in Führung gegangen war (26.).

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.